Berichte und Protokolle

Frankfurt Exkursion 24.04.-25.04.2014

Unsere Exkursion nach Frankfurt startete mit einer mehrstündigen Busfahrt mit dem Fernbus und führte uns als erstes direkt zum Frankfurter Flughafen.

FFM_Flughafen

Alumni-Kochkurs 28.02 –02.03.2014

Aber bitte mit Sahne

Kochkurs_Sahne

 

Bearbeitungszeit: 3 Tage

Schwierigkeitsgrad: recht entspannt

Zutaten:

1. Excel-Workshop des Alumni-Vereins

Am 17.11.2013 fand der erste Excel-Workshop des Hector-Seminar Alumni e.V. statt – und geht als die Veranstaltung mit der höchsten Frauenquote in die bislang 5-jährige Vereinsgeschichte ein!

Excel2013

Univorstellung 2013

Wie bereits Tradition aus den vorangegangenen Jahren veranstaltete der Hector-Seminar Alumni e.V auch 2013 eine Univorstellung, um die aktiven Hectorianer bei ihrer Studienentscheidung zu unterstützen. Bei der Veranstaltung am 14. September im Bunsen-Gymnasium Heidelberg konnten sich diese dank der Bereitschaft vieler Vereinsmitglieder über die Studienfächern Wirtschaftsingenieurwesen, Biologie, Medizin, Molekulare Biotechnologie, Chemie, Mathematik, Philosophie und Physik informieren.

CAD - Klappe, die zweite.

Schon zum zweiten Mal in der Geschichte des Hector-Seminar Alumni Vereins e.V. veranstaltete Björn Mulder aus dem Kurs KA01 Anfang Oktober einen Workshop zum Thema CAD (Computer-aided design). Willkommen waren alle, die sich für computergestütztes Zeichnen und Konstruieren interessieren, z.B. weil sie es später in ihrem Studium noch verwenden werden.

M. C. Escher, der freie Wille und Sicherung beim Klettern: Das Jubiläumsfest des Alumni-Vereins

- Am 28.09.2013 feierten die Alumni in Karlsruhe das fünfjährige Bestehen ihres Vereins. -

Jubilaeum_VortraegeJubilaeum_Vortraege2

Jahreshauptversammlung 2013

Am 2. März fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Das Protokoll ist im Anhang beigefügt. Nachfolgend sind einige wichtige Punkte kurz zusammengefasst.

 

Neuwahlen

Dieses Jahr wurde neben dem Beirat und den Kassenprüfern auch der Vorstand neu gewählt. Patrick Fahner, der sich seit Gründung des Vereins im Vorstand engagierte, stand leider nicht mehr zur Wahl zur Verfügung. An dieser Stelle sei ihm aber nochmals für seine langjährige und erfolgreiche Arbeit gedankt!

Es wurden folgende Personen gewählt:

Inhalt abgleichen
Schließen